Add to favourites
News Local and Global in your language
19th of October 2018

Politik



Kommentar zum jüdischen Leben in Berlin: Wir müssen dieses Geschenk bewahren

Die Rituale und Lebensgewohnheiten orthodoxer jüdischer Familien muten mitunter etwas seltsam an. Da braucht es viererlei Geschirr, um milchige und fleischige Speisen nicht zu vermengen. Es gibt so viele Vorschriften für ein koscheres Leben, dass selbst orthodoxe Rabbiner untereinander fortwährend den richtigen Weg diskutieren.

Am Dienstag sind in Berlin drei Absolventen des orthodoxen Rabbinerseminars in der Beth Zion Synagoge im Stadtteil Prenzlauer Berg in ihr Amt eingeführt worden. Gleichzeitig mit ihnen wurden in der Synagoge drei Kantoren gefeiert, die gerade ihre Ausbildung am Institut für Traditionelle Jüdische Liturgie in Leipzig abschließen.

Etwas besonders schutzbedürftiges und schützenswertes

Das ist etwas Besonderes in Deutschland. Immer noch. Dass dem so ist ließ sich am Dienstag bereits an der Anwesenheit von Außenminister Heiko Maas (SPD) ablesen. Und etwas Besonderes wird es wohl bleiben – etwas besonders schutzbedürftiges und schützenswertes. Gerade heutzutage. So muss man es wohl sehen und so sieht es auch Heiko Maas. Mit allen Kräften müssten wir dieses Geschenk bewahren, sagt Maas. 80 Jahre nach der Pogromnacht sei das leider wieder so nötig wie schon lange nicht, in Anbetracht von Hitlergrüßen und Hassparolen auf deutschen Straßen.

Geistige Brandstifter würden Menschen anderer Herkunft oder anderen Glaubens ihre Menschenwürde absprechen. Das sei und bleibe unerträglich, sagt Maas. Recht hat er. Der Bundesaußenminister verweist auf die besondere Verantwortung in Deutschland, jüdisches Leben zu schützen. Sie ende nie. Dem ist nichts hinzuzufügen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Rabbis Zum ersten Mal seit 80 Jahren: Drei orthodoxe Rabbiner in Berlin ordiniert Berlin-TelAviv-Pano-Online Berlin - Tel Aviv: „Zwei Ruhetage pro Woche, das ist ein echtes Start-up“ Read More




Leave A Comment

More News

Politik - Berliner Zeitung

ZEIT ONLINE: Politik

SPIEGEL ONLINE - Politik

Politik

STERN.DE RSS-Feed Politik -

Politik | RP ONLINE

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.