Add to favourites
News Local and Global in your language
14th of November 2018

Kino



Na 25 Jahren: Einer der besten Filme mit Bruce Willis ist in Deutschland nicht mehr auf dem Index!

Sehgewohnheiten ändern sich mit den Jahren und so ist es kaum verwunderlich, dass Altersfreigaben von Filmen immer mal wieder auf den Prüfstand gestellt und überdacht werden. Besonders spannend wird es, wenn ein Film jahrelang auf dem Index schmorte, wie etwa das ruppige Buddy-Movie „Last Boy Scout“ mit Bruce Willis und Damon Wayans.

Hallo, ist mein Film jetzt endlich vom Index verschwunden? © Warner

Im Prinzip funktioniert der launige Action-Kracher „Last Boy Scout“ wie eine tiefergelegte Krawall-Version der ersten beiden „Stirb langsam“-Filme. Regisseur Tony Scott geizt nicht mit harter Action, Bruce Willis interpretiert seine Rolle des versifften Ermittlers etwas dreckiger als sonst und die deutsche Synchro garniert den Thriller mit einigen flapsigen Sprüchen. Das launige Buddy-Movie erfand 1991 das Genre des Actionfilms zwar nicht neu, vermochte aber kurzweilig zu unterhalten und spielte in etwa das Doppelte seiner Kosten ein.

In den USA erhielt „Last Boy Scout“ ein R-Rating, in Deutschland gab die FSK den Film nicht unter 18 Jahren frei. Zwei Jahre später setzten die Sittenwächter hierzulande noch einen drauf und verbannten den Streifen auf den Index, wo er bis heute sein tristes Dasein fristete. Damit die breite Öffentlichkeit nicht gänzlich auf den Spaß verzichten musste, erschien eine um fünf Minuten gekürzte Version für den heimischen Markt, die ab 16 Jahren freigegeben wurde und bis heute verkauft wird. Jetzt, nach immerhin 25 Jahren Wartezeit wurde die Indizierung in Deutschland endlich aufgehoben, wie die Kollegen von Schnittberichte erfahren haben. Weitere Filme, die vom Index befreit wurden, findet ihr in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten (13 Bilder)

12 Horror-Filme, die 2018 vom Index genommen wurden Kommt bald eine Neuauflage in den Handel?

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die Indizierung von „Last Boy Scout“ in Deutschland offiziell aufgehoben. Entsprechend darf der Film nun in voller Länge frei verkauft werden. Es existiert bereits eine Uncut-Version des Films auf Blu-ray, die nun ohne Komplikationen erworben werden kann. Dennoch gehen wir davon aus, dass der Film im Zuge der aktuellen Entwicklungen von Warner noch einmal neu herausgebracht werden könnte, obwohl uns dazu noch keine Meldungen vorliegen. Bei einer Neubewertung des vollständigen Films durch die FSK könnte dann sogar die Altersbeschränkung auf 16 Jahre herabgesetzt werden. Es wäre nicht das erste Mal, dass die FSK so mit einem älteren Film verfährt. Aktuell hat die ungeschnittene Version von „Last Boy Scout“ keine Jugendfreigabe.

Read More




Leave A Comment

More News

Alle Kino-Nachrichten

kino.de | RSS | Movienews

DIE WELT - Kino

SPIEGEL ONLINE - Kultur

Hamburger Abendblatt - Kino

derStandard.at › Kultur

Filmreporter.de - News

innsalzach24.de -

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.