Add to favourites
News Local and Global in your language
23rd of January 2018

Technologie



Für iPhone und Android: Anrufe zulassen trotz "Nicht stören"-Modus - so geht's!

Wer seine Ruhe haben will, kann bei seinem Smartphone den "Nicht stören"-Modus einstellen. Damit ist es möglich, das Gerät nur bei wichtigen Anrufen klingeln zu lassen. Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein wichtiger Anruf wird erwartet?Trotzdem können iPhone- und Android-Nutzer den Modus "Nicht stören" aktivieren. Mit wenigen Einstellungen lassen sich Ausnahmen für bestimmte Telefonnummern festlegen, informiert Apple auf seiner Supportseite.

Anruf trotz "Nicht stören"-Modus empfangen - so geht's

So funktioniert es: Im Menü Einstellungen können Nutzer für den "Nicht stören"-Modus Favoriten oder bestimmte Kontaktgruppen festlegen. Bei einem Anruf oder einer Nachricht von einem dieser Kontakte klingelt dann das Handy. Gleiches ist auch für wiederholte Anrufe möglich. Ruft jemand zweimal innerhalb von drei Minuten an, wird der zweite Anruf nicht stummgeschaltet.

Auch ab Android 8.1 können sich Nutzer bei Anrufen und Nachrichten von bestimmten Kontakten benachrichtigen lassen, schreibt der Google-Support. Dafür in den Einstellungen für "Nicht stören" die Option "Nur wichtige" auswählen. Dann in den weiteren Einstellungen unter "Nur wichtige Unterbr. zulassen" die richtige Option festlegen. Zur Auswahl stehen: Anrufe oder Nachrichten von beliebigen Personen, eigenen Kontakte oder ausgewählten Favoriten. Auch wiederholte Anrufe - zwei innerhalb von 15 Minuten - lassen sich aktivieren.

Lesen Sie auch: Angebliche Vodafone-Anrufe entpuppen sich als Phishing-Falle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de/dpa

Read More




Leave A Comment

More News

DiePresse.com - Tech

SciTech Daily

pressetext News

TechStage

Technik

PC-Hardware - COMPUTER BILD

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.