Add to favourites
News Local and Global in your language
14th of November 2018

Stars



Die Höhle der Löwen: Fiese Fan-Abzocke

Was für eine Blamage für die Löwen! Die Verbraucher­zentrale warnt vor Produkten aus der Show.

Löwen-Logo und der Zusatz „Bekannt aus der VOX-Gründer-Show“ sind wunderbare Verkaufsargumente. Schließlich ist die „Höhle der Löwen“ (di., 20.15 Uhr, VOX) ein Quotenhit. Im Schnitt schalten drei Millionen Menschen ein, wenn Judith Williams, 46, & Co. Deals abschließen und gemeinsam mit Gründern neue Produkte auf den Markt bringen. Und gerade weil das Löwen-Logo eine Art Qualitätsversprechen ist, nahm die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen nun einige Produkte unter die Lupe. Das Ergebnis liest sich wie eine Ohrfeige für die Löwen:

Das Fernseh-Spiel findet seine Fortsetzung im richtigen Verbraucherleben. Und die ist gespickt mit Tricks und Merkwürdigkeiten,

heißt es in einer Pressemeldung der Qualitätsprüfer.

Dass die Produkte direkt nach der Sendung zu kaufen sind, ist zwar logisch, da Monate zwischen Dreh und Ausstrahlung liegen. Allerdings bekommen auch Produkte, die von den Gründern abgelehnt wurden, das Löwen-Siegel!

Der Verbraucherschutz schlägt Alarm!

Bedenklich sei außerdem die Qualität vieler Artikel, die unter anderem bei amazon.de Hunderte schlechte Bewertungen haben, heißt es in dem Bericht. Zudem überrascht es die Verbraucherschützer, dass die Preise vieler Produkte extrem schnell runtergehen, teilweise innerhalb weniger Wochen um bis zu 70 Prozent. Deshalb raten sie Zuschauern, die sich während der Show von den Vorzügen der neuen Produkte anfixen lassen, dem „unmittelbaren Kaufimpuls zu widerstehen“. Denn: „Die Löwen brüllen extrem laut ihre hohen Preisempfehlungen (UVP).“ Die aggressive Verkaufsstrategie animiere zu Schnellkäufen, die den Verbrauchern teuer zu stehen kommen.

Das Fazit der Verbraucherschützer: So manche „Höhle der Löwen“-Fabel ende als Horrorstory auf Wühltischen und in Grabbelecken. Vorwürfe, die Investor Ralf Dümmel, 51, für ungerechtfertigt hält. In einem Interview sagte er nun, er sei „wahnsinnig enttäuscht, weil ich die Verbraucherzentrale für seriös gehalten habe“.

Diese Produkte fallen durch 👎🏻 ProtectPax

„ProtectPax“ wurde mittlerweile per Gericht verboten, „100 Prozent Bruch­ und Kratzsicherheit“ für Handydisplays zu versprechen. Händler wie beispielsweise Aldi stoppten den Verkauf.

Das Kaugummi

Sonderfall: Die Macher von „Das Kaugummi“ werben mit dem „Höhle der Löwen“­-Logo, obwohl sie gar keinen Deal machen konnten. VOX droht den Herstellern deshalb nun mit einer Abmahnung.

Abflussfee

Fast jeder zweite Kunde, der die „Abflussfee“ bei amazon.de kaufte und eine Bewertung schrieb, gab ihr nur einen von fünf Sternen. „Absoluter Schrott“, schreibt ein wütender Kunde, „sehr enttäuschend“ ein anderer.

Blufixx

„Sehr billig verarbeitet. Die Batterien waren leer“, schreibt ein Käufer bei amazon.de über den „Blufixx“­ Klebestift. Ein anderer nennt ihn einfach nur „Dreck“.

Text: Lennard Jähne

Welche Erfahrung hast du mit Produkten aus „Die Höhle der Löwen“ gemacht? Nimm an unserem Voting teil!

Noch mehr Star-News - von Herzogin Meghan über die Kelly Family bis zu Heidi Klum - liest du in der aktuellen IN - Leute, Lifestyle, Leben - jeden Donnerstag neu am Kiosk! Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Die Höhle der Löwen: Eklat um "Trinity"-Gründerin

Die Höhle der Löwen: So viel wird hinter den Kulissen wirklich gezofft

Die Höhle der Löwen: Warum wollt ihr kein Leben retten?

Read More




Leave A Comment

More News

OK! Magazin | Entertainment

Gala.de-News

Aktuelles zum Thema

tz - tz

Erdbeerlounge Stars News

Merkur.de - Startseite

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.