Add to favourites
News Local and Global in your language
18th of July 2018

Stars



Heather Locklear & Co.: Was wurde aus den „Melrose Place"-Stars?

In den 1990er-Jahren war „Melrose Place“ ein weltweiter Erfolg und machte die Schauspieler über Nacht zu Stars. Doch nicht alle konnten nach dem Ende der Serie an alte Erfolge anknüpfen ...

Doug Savant alias Matt Fielding

© ddp images

„Melrose Place“ blieb nicht der einzige große Serien-Erfolg von Doug Savant. Auch in „Desperate Housewives“ spielte er über zehn Jahre die Rolle des Tom Scavo an der Seite von Felicity Huffman. Aktuell ist Savant in der Neuauflage von „Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI“ zu sehen.

Grant Show alias Jake Hanson

© ddp images

Er ist dem Fernsehen treu geblieben: „Six Feet Under“, „Private Practice“ und „Devious Maids“ – Grant Show ist gefragt wie eh und je. Derzeit steht er für das „Denver Clan“-Remake vor der Kamera.

Thomas Calabro alias Michael Mancini

© ddp images

In den Jahren nach dem Aus von „Melrose Place“ war Thomas Calabro noch sporadisch in einzelnen Episoden verschiedener Crimeserien wie „Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen“, „Without A Trace - Spurlos verschwunden“ oder „Navy CIS“ zu sehen. Seit 2011 ist es um den Schauspieler und Regisseur still geworden.

Daphne Zuniga alias Jo Reynolds

© ddp images

Auch Daphne Zuniga blieb der Schauspielerei treu und war nach 1996 noch in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen. Ein weiterer großer Meilenstein ihrer Karriere stellte ihre Rolle der Victoria Davis in „One Tree Hill“ dar.

Courtney Thorne-Smith alias Alison Parker

© ddp images

Fünf Jahre lang gab sie die Alison, anschließend ergatterte Courtney eine Hauptrolle in „Ally McBeal“. Danach war sie acht Jahre lang in „Immer wieder Jim“ und ab 2010 in „Two and a half Men“ zu sehen.

Heather Locklear alias Amanda Woodward

© ddp images

Ihre letzte große Kinorolle hatte Heather Locklear 2013 in „Scary Movie 5“. Seitdem bestimmen Negativ-Schlagzeilen aufgrund von Gewaltausbrüchen, Drogendelikten, Waffenmissbrauch und Sufffahrten das Leben des einst gefeierten Serienstars.

Andrew Shue alias Billy Campbell

© ddp images

Nach seinem Ausstieg bei „Melrose Place“ kehrte er der Schauspielerei für mehrere Jahre den Rücken. Erst im Jahr 2007 drehte er wieder einen Film. Der floppte allerdings – Comeback gescheitert!

Josie Bissett alias Jane Mancini

© ddp images

Nach ihrem Ausstieg drehte Josie nur noch zweitklassige TV-Produktionen und war das Gesicht einiger Werbespots. Nach einer Scheidung im Jahr 2006 heiratete sie 2017 ein zweites Mal.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Read More




Leave A Comment

More News

OK! Magazin | Entertainment

Gala.de-News

Aktuelles zum Thema

tz - tz

Erdbeerlounge Stars News

Merkur.de - Startseite

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.