Add to favourites
News Local and Global in your language
14th of November 2018

Technologie



HBO erhebt keine Klage gegen Donald Trump

Donald Trump kündigte am Wochenende Sanktionen gegen den Iran an. Auf seinem privaten Twitter-Account. Dafür bediente sich der US-Präsident einer martialischen Aufmachung. Inspiration holte er sich dabei von der HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones". Trotz der Kopie und einer Ankündigung ill HBO nicht

Semantik und Schriftart ähneln dabei sehr dem bekannten Satz "Winter is coming" des Fantasy-Epos. Die Kopie von Donald Trump nahm der Sender HBO mit Humor: "Wie sagt man Markenmissbrauch auf Dothraki?". (Dothraki ist die Fantasie-Sprache eines Kriegervolkes in der Game-of-Thrones-Welt)

pic.twitter.com/nk2vKvHuaL

— Donald J. Trump (@realDonaldTrump) November 2, 2018

How do you say trademark misuse in Dothraki?

— HBO (@HBO) November 2, 2018

Auch die Schauspielerin Maisie Williams, die Arya Stark verkörpert, kontert Trump auf dem Kurznachrichtendienst. "Nicht heute", antwortet sie auf die Sanktionen und bezieht sich dabei auf die Frage, was man dem Gott des Todes sagt, sollte man ihm gegenüberstehen. Trumpismus: Die absurden Geschichten des 45. US-Präsidenten

Auch wenn HBO auf Twitter den Markenmissbrauch erwähnt, soll nicht rechtlich dagegen vorgegangen werden. Dennoch betonte der Sender gegenüber CNBC, dass man die Marke nicht für politische Zwecke missbraucht sehen will.

>>> CNBC

(bagre)

Read More




Leave A Comment

More News

DiePresse.com - Tech

SciTech Daily

pressetext News

TechStage

Technik

PC-Hardware - COMPUTER BILD

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.