Add to favourites
News Local and Global in your language
14th of November 2018

Sport



Formel 1 Brasilien 2018: Vettel an Mercedes dran, Hülkenberg crasht

Formel 1 Brasilien 2018: Vettel an Mercedes dran, Hülkenberg crasht Valtteri Bottas fährt eine hauchdünne Bestzeit in Sao Paulo im 2. Training - Probleme kosten Verstappen halbe Session - Hülkenberg landet in den Leitplanken

Mercedes schlug im zweiten Freien Training zum Großen Preis von Brasilien 2018 im Autodromo Jose Carlos Pace zurück: Valtteri Bottas fuhr auf der kurzen Strecke in Interlagos in 1:08.845 Minuten die schnellste Zeit des Tages. Lewis Hamilton (Mercedes/2.) war mit 0,003 Sekunden Rückstand jedoch direkt dran. Ferrari-Aushängeschild Sebastian Vettel hatte auf Platz drei seinerseits nur 0,073 Sekunden Rückstand. (Ergebnis 2. Freies Training Brasilien GP)

Die beiden Red Bulls fielen gegenüber den Top 3 ein wenig ab: Daniel Ricciardo hatte bereits 0,318 Sekunden Rückstand auf Platz vier. (Formel 1 2018 im Live-Ticker!) Sein Teamkollege Max Verstappen verpasste aufgrund eines defekten Ölbehälters die halbe Sitzung. Er sortierte sich auf Platz fünf mit einem Rückstand von 0,493 Defizit ein.

Kimi Räikkönen hatte wie am Vormittag eine halbe Sekunde Rückstand auf Teamkollege Vettel und kam auf die sechste Position mit 0,566 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit.

Die Sitzung musste bereits frühzeitig unterbrochen werden: Nico Hülkenberg schlug schon nach zehn Minuten eingangs der langen Start-/Ziel-"Geraden" in die Leitplanke ein - Fahrfehler. Er selbst blieb unverletzt, sein Renault R.S.18 wurde aber so stark beschädigt, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Er verpasste damit nahezu die gesamte Session.

Den Kampf um den Titel "Best of the Rest" machten wie im ersten Training die Ferrari-Kundenteams unter sich aus: Romain Grosjean (Haas/7.) landete mit 0,923 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit auf Platz sieben, gefolgt von Charles Leclerc (Sauber/8.) und Kevin Magnussen (Haas/9.).

Die Top 10 komplettierte Esteban Ocon (Force India/10.), gefolgt von Pierre Gasly im Toro-Rosso-Honda. McLaren steigerte sich deutlich gegenüber dem ersten Training: Fernando Alonso wurde Zwölfter.

Seite neu laden! Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

Dieser Artikel wurde verfasst von Heiko Stritzke

*Der Beitrag "Formel 1 Brasilien 2018: Vettel an Mercedes dran, Hülkenberg crasht" stammt von Motorsport-Total.com. Es gibt keine redaktionelle Prüfung durch FOCUS Online. Kontakt zum Verantwortlichen hier.

Motorsport-Total.com Lesen Sie auch Read More




Leave A Comment

More News

Fußball, Formel 1, Golf,

Aktuelles zum Thema Fußball

ZEIT ONLINE: Sport

ND: Sport

Sport - Berliner Zeitung

STERN.DE RSS-Feed Sport -

DIE WELT - Sport

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.